Pfarr-Forum

Erstes Pfarr-Forum der Gemeinde St. Albertus Magnus

Knapp 20 Personen sind gekommen, als am Samstag, 21. September 2013 zum ersten Mal in unserer Gemeinde zu einem Pfarr-Forum eingeladen wurde. Zunächst stand das Wort Gottes im Mittelpunkt. Nach einem Einstieg mit einem lustigen Kurzfilm, der von eigenartigen Wundern in einer bayrischen Dorfpfarrei berichtet, betrachteten die Teilnehmer die Perikope von der „Erscheinung des Auferstandenen am See" (Joh 21,1-14). Der Evangelist Johannes erzählt hier beispielhaft, wie die geheimnisvolle Gegenwart des Auferstandenen die junge Gemeinde der ersten Jünger auf wunderbare Weise entstehen und wachsen lässt. Schnell wurden im biblischen Text Parallelen und Impulse für die konkreten Situation der Gemeinde entdeckt.

Gestärkt durch ein kräftiges Mittagessen ging es am Nachmittag dann um das seelsorgerische Angebot unserer Pfarrei St. Albertus Magnus. In einem ersten Schritt sammelte man, was es denn an positiven und erfreulichen Dingen in der Gemeinde alles gäbe. Eine lange Liste war das Ergebnis. Im nächsten Schritt stellten sich die Teilnehmer des Pfarr-Forums die Frage „Was fehlt mir in unserer Gemeinde?" Auch hier fand sich rasch eine lange Liste von sinnvollen Anregungen. Nun ging es darum, die Ideen zu ordnen. Dabei haben sich fünf Themenbereiche als Schwerpunkte für die nächste Zukunft heraus kristallisiert:

 

  • unsere Gottesdienste und ihre Attraktivität für Kinder und Familien
  • die sozial-karitative Verantwortung der Gemeinde
  • spirituelle und biblische Angebote in der Gemeinde
  • Instandhaltung und Nutzung unseres Ferienhauses in Joanetes
  • der Kontakt zur örtlichen Gemeinde Sant Ot

 

Für jeden der verschiedenen Themenbereiche fanden sich erfreulicherweise auch rasch mehrere Personen, die sich der Umsetzung der Ideen und Wünsche annehmen wollen. Außerdem konnte für jede „Arbeitsgruppe" ein Verantwortlicher benannt werden.

Das erste Pfarr-Forum unserer Gemeinde war also auf jeden Fall ein Erfolg: Die Gespräche und der Austausch unter den Teilnehmern waren geprägt von einer geschwisterlichen und aufbauenden Atmosphäre. Voneinander und sicher auch von der geheimnisvollen Gegenwart des Geistes Gottes inspiriert, ging man schließlich auseinander, bereichert mit neuer Motivation und gestärktem Optimismus.

 

PS:

Jede Pfarrgemeinde lebt von der Begeisterung möglichst vieler Menschen. Die Teilnehmer des Pfarr-Forums verstehen sich nicht als eine geschlossene Gesellschaft von VIPs. Jeder und jede Interessierte ist herzlich eingeladen, sich einzelnen der fünf Arbeitsgruppen anzuschließen.

Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [69.4 KB]

Pfarr-Forum der Gemeinde St. Albertus Magnus

Am Samstag, 21. September 2013 sind Mitglieder des Pfarrgemeinderates, des Kirchenrates und verschiedene Interessierte der Pfarrei zusammen gekommen, um im Rahmen eines „Pfarr-Forums“ die Aktivitäten unserer Gemeinde für das nächste Arbeitsjahr zu planen. Nach einem geistlich-spirituellen Gespräch am Vormittag, wurden am Nachmittag die bereitsbestehenden Veranstaltungen der Pfarrei, Anregungen und Wünsche gesammelt und diskutiert. Am Schluss des gemeinsamen Arbeitstages hatte man schließlich verschiedene Bereiche der Seelsorge in unserer Gemeinde benannt, die in den nächsten Monaten schwerpunktmäßig ausgebaut und vertieft werden sollen. Das erste "Pfarr-Forum" von St. Albertus Magnus war also ein gelungener Tag für die ganze Gemeinde, an dem aber auch jeder Teilnehmer persönlich gestärkt in seinem Glauben wieder nach Hause ging.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutschsprachige Katholische Gemeinde St.Albertus Magnus Barcelona