STÄNDIGE VERANSTALTUNGEN

 

Hl. Messe: Jeden Sonntag, 11:00 Uhr,

anschl. Kirchenkaffee im Pfarrzentrum

 

Ort der Kirche: La Església de las

Dominiques de l'Ensenyament, C/Mallorca, 349, 08013 Barcelona

 

Ort Pfarrzentrum (Pfarrbüro + Saal): 

C/ Provença, 388, 2°, 1ª, 08025 Barcelona

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

SONSTIGE VERANSTALTUNGEN

BILDERGALERIEN

 

Nikolaus 2017

 

 

Adventsbasteln 2017

 

 

St. Martin 2017

 

 

Schwester Karoline aus Chile

 

 

Unser Oktoberfest 2017

 

 

Lübercker Kammerchor 22.10.17

 

 

Ökumenischer Ausflug 2017

 

 

Unser Sommerfest 2017

 

 

Erstkommunion 2017

 

 

Wiener Mittagsmatinee

 

 

Ostern 2017

 

GRÜSS GOTT UND HERZLICH WILLKOMMEN

AKTUELLES

 

FR 20.04. 20:30 Uhr

Taizé-Gebet

 

Einmal im Monat laden die beiden deutschsprachigen Gemeinden in Barcelona zu einem ökumenischen Taizé-Gebet ein. Wir schließen uns dieses mal wieder der internationalen Taizé-Gruppe von Sant Pau del Camp an. Das nächste Taizé-Gebet ist am Freitag, den 20. April, 20:30 Uhr.

 

 

SO 22.04. 12 Uhr

Mittagsmatinee "Die Zauberflöte von Mozart"

 

Im Rahmen einer Mittagsmatinee im Pfarrsaal werden am Sonntag, den 22. April, um 12 Uhr (im Anschluss an die Gemeindemesse) Elisabeth und Ricardo Eckart, Loreta Barkevi und Eva Villena „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart als „Oper für Jung und Alt mit Erzählung, Musik, Schauspiel und Bewegung ...“ vorführen. Der Eintritt zu dem lustigen Schauspiel ist frei, Spenden werden aber erbeten.

 

 

SA 28.04. 10 Uhr

Calçotada in Joanetes wird am Samstag, 28. April, nachgeholt

 

Die Calçotada, die für den 24. März geplant war, musste leider wegen des schlechten Wetters abgesagt werden, deshalb wird sie am 28. April in unserem Ferienhaus in Joanetes nachgeholt. Es besteht wieder Gelegenheit mit einem Bus zu fahren, Abfahrt ist um 11 Uhr an der Plaça Molina. Preis für Calçots, Fleisch u. Getränke sind 20 € (ermäßigt 15 €), für die Busfahrt 15 € (ermäßigt 5 €).
Anmeldung im Pfarrbüro: kontakt@kg-barcelona.de, 93 414 5838.

 

 

25. - 30. JUNI

Albertus Magnus unterwegs in Bayern - Teil V 

 

Zum 5. Mal laden wir ein zu einer Reise nach Bayern. Wieder werden wir im Klostr St. Walburg in Eichstätt wohnen und von dort aus Ausflüge machen. Dieses mal wollen wir den fränkischen Norden Bayerns erkunden, Städte wie Nürnberg oder Klöster wie Vierzehnheiligen. Preis für die Reise (Übernachtung mit Frühstück, Busfahrten, Führungen, Eintritte, Bayrischer Abend) beträgt 485 €/Pers. (EZ-Zuschlag 35 €). Anmeldung ist ab sofort möglich im Pfarrbüro (Anzahlung 250 €).

 

JULI 2018 

Sommerfreizeiten der Kinder und Jugendlichen in Joanetes

 

Ab sofort ist es wieder möglich, sich für die Kinder- und Jugendfreizeiten in unserem Ferienhaus in Joanetes anzumelden. Die Freizeiten finden wie jedes Jahr in den ersten beiden Ferienwochen im Juli statt. Auf der Homepage unserer Pfarrei gibt es nähere Informationen und die Anmeldebögen zum Herunterladen. Wir empfehlen sich möglichst bald anzumelden, die die Nachfrage in der Regel sehr groß ist. Die ausgefüllten Anmeldebögen können entweder an der Deutschen Schule abgegeben werden oder eingescannt an die folgende Adresse gemailt werden: joanetes.info@gmail.com.

Link zur Website : Hier klicken 

BERICHTE

 

Die "Minis" von St. Albertus Magnus

 

Am Samstag, dem 11. Februar brachte eine Truppe Ministranten Leben ins sonst am Wochenende so stille Bürogebäude in der C./ Provenca.

Wild entschlossen, die Nacht durch zu machen, trafen die "Minis" gegen 8 Uhr im Pfarrsaal ein, wo wir zunächst zusammen gekocht und gegessen haben.

Nachdem wir alle gut gestärkt waren und der gröbste Küchenschmutz beseitigt war, gingen wir zum wirklich spassigen Teil des Abends über: den Spielen.

Dabei durfte natürlich das ultimative Fahrtenspiel und der Favorit aller, "Werwolf", auf gar keinen Fall fehlen.

Beim Aufbauen unseres Bettenlagers musste der ein oder andere dann noch seine Kraft und sein Geschick beim Matratzenaufpumpen beweisen.

Am Ende des Tages fiel dann jeder in sein Bett, der eine mehr (Sharon), der andere weniger müde (die Kinder). 

Und entegegen aller Erwartungen, wurde sogar wirklich einige Stunden lang geschlafen, oder die Minis haben mich das zumindest glauben lassen. ;)

 

Hier Bilder der Vollbesetzung am nächsten Tag im Gottesdienst:

<< Neues Textfeld >>

 

Streetlife und Mylife

Freiwilligen-Treffen der deutschsprachigen Gemeinden Europas

 

Jedes Jahr, in den ersten Wochen des neuen Jahres, lädt das Katholische Auslandssekretariat der Deutschen Bischofskonferenz die Freiwilligen der deutschen Gemeinden in Europa zu einem Seminar nach Barcelona ein. So trafen sich vom 11. bis zum 15. Januar Helené und Berenice aus London, Johannes aus Paris, Maria aus Madrid, Ludwig aus Brüssel und Sharon und ich aus Barcelona im Casa Sant Felip Neri. Ausserdem waren Niklas (ehemaliger Freiwilliger in Madrid und jetzt Student in Barcelona) und Marius (Praktikant in Barcelona) mit dabei. Das Auslandssekretariat der deutschen Bischofskonferenz wurde durch Frau Andrea Kreuter vertreten, die für die Betreuung der Freiwilligen zuständig ist. Organisiert und geleitet hat das Treffen Pfarrer Ottmar Breitenhuber mit seiner Schwägerin Agnes Breitenhuber aus Eichstätt. Hier ein Link zum vollständigen Bericht.

INFOMAIL

LINKS

 

TAGESIMPULS

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutschsprachige Katholische Gemeinde St.Albertus Magnus Barcelona